Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
Gerüchteküche Saison 2022/2023
(10.05.2022, 22:16)hellsau schrieb: Camilla wäre echt ein herber Verlust. Zu gönnen wäre es ihm aber, dass er es packt.

Da wird er es nicht ganz leicht haben, der King zu bleiben. Die Liga Germany 3 ist m.M. das Niveau, auf dem er seine Fähigkeiten - über die man nicht diskutieren muss - am eindrucksvollsten vorführen kann. Auf dem Niveau von DEL2 oder gar DEL spielen ganz andere Formate von Konties. Nun kommt es darauf an, welcher Typ von Konti er ist. Warum spielt er hier? Geld,  Spaß am Hockey, Erfolgserlebnisse, Sight Seeing?

Er hat keine Familie in Europa. keinen festen Wohnsitz, muss nicht groß umziehen, sein Arbeitsvertrag ist eh beendet. Was sollte ihn in Hannover halten? Wer könnte es ihm verübeln, irgendwo hinzuwechseln, wo er mehr Geld verdient, oder was Neues von der Welt sieht, und dabei auch weiterhin auf dem Eise und auf der Straße ein Star bleibt? Ein Eishockeyleben ist kurz.  Was würde ich machen? Nicht Weißwasser, sondern mal ein Jahr Davos oder zu McGowan in''s Val Gardena. Ist schon was anderes, als Maschsee und Lister Turm. Viel Hoffnung würde ich mir nicht machen, dass er weiter im Land der Lüttchen Lagen und Bahlsenkekse bleibt.
Zitieren
wenn Du die Berge jeden Tag hast - willst Du zwangsläufig den Maschsee :)
Zitieren
(11.05.2022, 12:36)bm_tie schrieb: wenn Du die Berge jeden Tag hast - willst Du zwangsläufig den Maschsee :)

Benther Berg ja, aber Langkofel? überlegen
Zitieren
es ist wie beim Kaviar, jeden Tag ist das auch nix ...
Zitieren
Und Hannover ist zwar eine Stadt, über die Auswärtige gern Witze machen. Zum "Besuchen" ist hier auch nicht groß was. Als Urlauber haben die ja recht mit dem "Bashing". Aber zum Leben ist Hannover gar nicht schlecht. Großstadt mit kurzen Wegen, viel Grün, Wochenendziele um die Ecke und von Touris nicht überlaufen. Zum wohnen und arbeiten optimal. Tottreten lassen in den Bergen oder am Meer kann man sich dann im Urlaub.  Zwinkern

Bißchen Lokalpatriotismus muss dann schon sein.
Zitieren
die Ösi´s, die ich bisher nach Hannover geschleppt habe, waren alle recht angetan ... und nachdem, was ich so europaweit gesehen habe, weiss ich auch warum :)
Zitieren
Jeden Tag Berge wäre so gar nicht meins. ;-)
Und hübschere Ecken, klar, gibt es, aber auch viele häßlichere. Aber das muss er selber herausfinden. Hauptsache, er kam nicht zu oft mit Lütje Lagen in Kontakt. ;-)
Auf jeden Fall macht es natürlich Sinn, sich mehr von der Welt anzugucken.


Zitieren
Laut einem User im esbg Forum könnte wohl evtl. dieser Herr bei uns landen…

https://www.eliteprospects.com/player/93...ip-messing

Mal schauen ob was dran ist!
Persönlicher Pleite Counter: Nun schon 4
Zitieren
(20.05.2022, 10:42)NYRangers schrieb: Laut einem User im esbg Forum könnte wohl evtl. dieser Herr bei uns landen…

https://www.eliteprospects.com/player/93...ip-messing

Mal schauen ob was dran ist!

Mach' mir ja nichts aus Männern, aber schaut gut aus. Und so frisch rasiert.
Zwinkern
Zitieren
(20.05.2022, 10:42)NYRangers schrieb: Laut einem User im esbg Forum könnte wohl evtl. dieser Herr bei uns landen…

https://www.eliteprospects.com/player/93...ip-messing

Mal schauen ob was dran ist!

Nach dem Motto: ein Philipp in der Abwehr muss sein! Und nach dem Wechsel von Hertel ist es möglich!!! lachen Zwinkern
ECH: drei große Buchstaben-eine große Liebe.

Am Pferdeturm seit 1972 dabei, damals noch ohne Dach

Scorpions? Eine Hardrock-Band aus Hannover.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste