Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
ESC United Scorpions
Eben.
J.R. ist immer noch dabei.
Da wird es bestimmt Gründe für geben. Zwinkern
Mit der rosaroten Brille sieht man nie der Wahrheit ins Auge
Zitieren
(17.11.2016, 15:43)Indianer39 schrieb: Eben.
J.R. ist immer noch dabei.
Da wird es bestimmt Gründe für geben. Zwinkern

Genau, er ist Gesellschafter und ohne ihn wäre heute Stichnoth am Turm - das sollten alle hier auch mal nicht vergessen  - Cech hatte ja schon den Fuss in der Tür.....um sie für MS weit aufzumachen.....
Aber ein Feindbild muss ja jeder haben..... überlegen
[Bild: smileygarden.de_Schlittschuh.gif] Denken und Körpersprache bilden einen Kreislauf
Zitieren
So hat eben jeder seine Ansicht. Popcorn
Mit der rosaroten Brille sieht man nie der Wahrheit ins Auge
Zitieren
(17.11.2016, 15:51)wenona schrieb:
(17.11.2016, 15:43)Indianer39 schrieb: Eben.
J.R. ist immer noch dabei.
Da wird es bestimmt Gründe für geben. Zwinkern

Genau, er ist Gesellschafter und ohne ihn wäre heute Stichnoth am Turm - das sollten alle hier auch mal nicht vergessen  - Cech hatte ja schon den Fuss in der Tür.....um sie für MS weit aufzumachen.....
Aber ein Feindbild muss ja jeder haben..... überlegen

Das sehe ich ähnlich wie  wenona , und dadurch , dass einige der Meinung sind, dass sich J.R. hier nur die Taschen vollstopft, wird es nicht wahrer, sondern verkommt für mich eher zum Mythos. Die letzte Insolvenz (meine erste und ich hoffe einzige) hat in meinen Augen nicht J.R. zu verantworten.
Indianer39: Da habe ich doch lieber das Feindbild MS.  Zwinkern

Was hat Stichnoth nicht alles an scheinbar sehr unrealistischen positiven Meldungen verbreitet. Erst im Juni 2016 hieß es : "Wir sind für die Zukunft langfristig gut aufgestellt", oder ".. wir sind heute so gut aufgestellt, wie in all den 20 Jahren vorher nicht" u.s.w.
Alles blabla! Wenn Uplegger nicht die Notbremse gezogen hätte und es nicht die Möglichkeit der Fusion mit der anderen Scorpionsmannschaft geben würde, wäre es in Langenhagen wahrscheinlich in der Oberliga nicht weitergegangen.

Ich hoffe und wünsche den Fans aus Langenhagen ( den schwarze Block nehme ich mal aus) und den Wedemärkern, dass es mit der Fusion funktioniert, denn ich freue mich immer auf das Derby.
Mal schauen ob die handelnden Personen es schaffen, ihre persönlichen Eitelkeiten zurückzustellen.
Zitieren
Grundsätzlich kann man diesen Thread doch für Lästereien über Stichnoth "missbrauchen", Thema passt doch.
Grundsätzlich sollte man natürlich auch auf sich selbst schauen, wenn man Kritik übt, positiv wie negativ, nicht nur in diesem Thread. Zwinkern 

Eigentlich wäre es schick, wenn sich ein paar der Spezialisten hier mal an einer Chronik des ECH versuchen würden, am besten mit den unterschiedlichen Sichtweisen zu den einzelnen Protagonisten. Ich bekomme nicht mehr zusammen, wer beim ECH was verbrochen oder errreicht hat und Insiderwissen geht mir auch ab. Nur so ein abwegiger Gedanke.


Zitieren
Die Schadenfreude hat mit Sicherheit damit zu tun, dass nur allzu gut in Erinnerung ist, wie bei unserer letzten Insolvenz die Herren (und Damen) aus dem nun betroffenen Lager ihren Spott und Hohn schön immer vom hohen Ross herab abgelassen haben. Und es so bis vor kurzem immer noch gemacht haben.

Dass der Spieß nun umgedreht wird, wundert nun doch hoffentlich keinen wirklich, oder?

Man sollte halt immer die alte Weisheit beherzigen:
"Sei anständig zu den Menschen auf deinem Weg nach oben. Denn du triffst sie wieder, auf deinem Weg nach unten."
Zitieren
@Drake
wie passen eigentlich Absatz 1+2 zu Absatz 3 Deines Beitrages? Gilt nur für andere, oder? Man selber ist nie derjenige der sich "unkorrekt" verhält. Is klar. überlegen

-------
Und allgemein zur Klarstellung: Ich unterstelle JR mal gar nichts. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass er genau so immer mit dem ECH/KEV verbandelt war/ist, wie MS mit den Scorps.
________________________________________________________________
Habe die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die du nicht ändern kannst. Habe den Mut, Dinge zu verändern, die du ändern kannst.
Und habe die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.(R.Niebuhr)

Zitieren
so ganz verstehe ich das hier nicht

bei den diversen Dramen mit unserem geliebten Verein hat immer Kritik gegeben, ganz massive sogar, und auch recht persönliche gegen die jeweiligen Protagonisten. Was das also betrifft, wurde hier noch nie ein Unterschied zwischen ECH und Scorps oder sonstwen gemacht. Speziell was Stichnoth betrifft, bekommt er hier das an Häme zurück, was er vorher verteilt hat, bei jeder Gelegenheit. Da sehe ich weder unsportliches Verhalten noch halte ich pietätvolle Zurückhaltung für angebracht. Ich kann auch nicht erkennen, daß hier über die Scorps als Verein oder gar gegen die Fanbase hergezogen wird.
Zitieren
@Lemmie,

Du verstehst also den Zusammenhang nicht? Ok, vielleicht hast Du den Konjunktiv „man sollte“ überlesen.
Aber obwohl Du es nicht verstehst, kommst Du gleich mit polemischen Unterstellungen wie „Gilt nur für andere, oder? Man selber ist nie derjenige der sich "unkorrekt" verhält“, dazu noch das Unvermeidliche:  überlegenis klar.

Wenn Dir meine Beiträge nicht passen, ist es ganz einfach: ignorieren.

Ist ganz toll, dass man die Zustände bei den Nachbarn zum Anlass nimmt, hier mal wieder „die Guten und die Bösen“ herauszukramen.
Das gallische Dorf lässt grüßen.
Zitieren
War bei manchen Usern schon früher so.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste