Ex-Turmler
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sinnlos
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung: 1
16.05.2018, 13:14

In der Erklärung der Leipziger ist zu lesen, daß man Leon beobachtet hab und besonders seine läuferischen Qualitäten hervorhebt. Entweder ich bin zu verwöhnt oder.... also ich hab in der Nordkurve nie jemanden gehört der Lilik als großen Schlittschuhtechniker bezeichnet hat. Seine Qualitäten liegen wohl woanders :-)
Zitieren
Boerje
Forumslieblingsfeind
*****

Beiträge: 1.708
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 14
16.05.2018, 15:20

(16.05.2018, 11:08)wenona schrieb: Wenn man das Statement von Leon liest  überlegen  sollte man glauben, bei uns gibt es keine besondere Stimmung????

Naja, jedem seine Meinung....

Zitat:Doch nicht nur wir haben Leon beobachtet – auch er hat Leipzig in den letzten beiden Spielzeiten ausgecheckt! Und dabei natürlich, wie viele andere auch, die besondere Stimmung hier wahrgenommen. „Der Grund für den Wechsel war eigentlich, dass ich mich schon wohl gefühlt habe wenn ich als Gegner bei den IceFighters gespielt habe“ begründet Leon selbst „und jetzt freue ich mich, auf der anderen Seite zu stehen und nicht mehr nur als Gast aufzulaufen! Außerdem durfte ich Sven Gerike vor zwei Jahren schon kennen lernen und als der Kontakt jetzt wieder entstanden ist, musste ich nicht lange überlegen.“

Wer lesen kann ist im Vorteil Angst
 
Selbstverständlich ist das ein vorgekautes Statement, um die Leipziger Fans zu bauchpinseln. Dazu ein Lob an den zukünftigen Trainer und so macht man sich schnell Freunde beim neuen Verein. Nix Neues, geschieht bei jedem Wechsel, nur die Formulierungen sind manchmal anders. Ein Statement zu Hannover hab ich hier nicht herausgelesen, aber gut, in so manchem Alter gibt es ja auch schon die eine oder andere Hilfe... ebenso bei der Wahrnehmung von "besonderer Stimmung"... Zwinkern
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste