Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Stadion Gesänge
#41
(14.02.2024, 23:49)Havfolk schrieb:
(12.02.2024, 18:56)Boerje schrieb: Übrigens: Die Stimmung ist super so wie sie ist. Das Treffen am Samstag war vielen schlichtweg egal, dementsprechend kann es ja nur gut sein. Ideen gibt es zu 2 neuen Liedern, weiteren Ergänzungen die nicht zwingend mit „Schalala…“ enden, aber ehe diese den Weg in die Kurve finden dürfte es bis zur nächsten Saison dauern. Wie das umgesetzt wird und ob man sich dann auch etwaig häufiger mal zusammensetzt, was der Wunsch der Anwesenden war, wird man sehen.

Diese Schlussfolgerung finde ich schon dreis. Wann wurde das Ganze angekündigt? Bei Facebook auf Fanseiten ein oder zwei Tage vorher und hier, wenn ich mich nicht irre, 5 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Daraus zu schließen, dass alles in Ordnung ist und der große Teil der Kurve kein Interesse hat, naja... Mit wie vielen Teilenehmern hast Du gerechnet? Schön, dass die Anwesenden etwas ausgearbeitet haben. Aber, wie viele konnten den eigentlich so kurzfristig, außer denen aus dem "Inner Circle", die vielleicht rechtzeitig Bescheid wussten? Du interessierst Dich doch sonst auch für Zahlen, dann mal bitte raus damit.

Die grundsätzliche Idee finde ich gut, aber dann doch bitte mit ein wenig Vorlaufzeit, oder halt nicht so viel Resonanz da ist. Wenn meine Stammkneipe spontan freitagmittags zum abendlichen Rudelsingen einlädt und es ist Hockey, dann bin ich am Turm und nicht in der Kneipe. Umgekehrt ist es möglicherweise auch auf einem Samstag bei so einer Veranstaltung. Wenn Du eine angemessene oder gar "Rekordbeteiligung" anstrebst, braucht es vielleicht etwas mehr als fünf Stunden Vorlauf. Siehe die Wette auf das Damen-Spiel in fünf Wochen (!).

Wie gesagt, die Idee finde ich sehr gut, aber nun den nicht Anwesenden ein "egal" und "kann es ja nur gut sein" zu unterstellen, finde ich etwas anmaßend im Urteil, wer hier Interesse hat oder auch nicht.

Applaudieren
_________________
Då som nu för alltid!
Zitieren
#42
Da muss ich den beiden Beiträgen vor meinem doch zustimmen. Auch für mich wäre es zu kurzfristig gewesen! 

Nicht nur bei den Gesängen dürfte es gerne mal wieder etwas anderes sein, sondern auch vom Stadionsprecher. Das ist mir einfach zu viel Einheitsbrei, das wirkt irgendwie inzwischen lustlos! Wäre schön wenn Toddy sich bei der sogenannten „Einlaufshow“ doch mal wieder irgendwas neues einfallen lassen würde. Er hat doch sicher das Material und die technischen Möglichkeiten sich da mal was zusammen zusammen zufrickeln! Ich schrieb es ja schon mal, der Sülzer hat sich zu jeder neuen Saison was neues einfallen lassen so das man sich vor dem ersten Saisonspiel immer schon gespannt war wie die Show dieses mal aussieht, bzw. sich anhört.

Bzgl. Gesängen wundere ich mich z.B. jedesmal wenn die beiden Sitzplatztribünen mal zum aufstehen aufgefordert werden und wenn dann alle aufstehen kommt…. Nichts! Klar das die sich dann meist schnell wieder hinsetzen. Früher (ja ich weiß da war alles besser) … aber da kam dann immer ein.. Hey hey hey mit dazu gehörigem rhythmischen klatschen. Da wurde es nochmal richtig laut! Und das sollte ja auch der Grund sein das alle zusammen stehen und nochmal richtig anfeuern. Wie gesagt heute passiert dann fast gar nichts, so das ich mich jedesmal frage.. warum sollten die denn jetzt aufstehen.  

überlegen
Persönlicher Pleite Counter: Nun schon 4
Zitieren
#43
(14.02.2024, 23:49)Havfolk schrieb:
(12.02.2024, 18:56)Boerje schrieb: Das Treffen am Samstag war vielen schlichtweg egal, dementsprechend kann es ja nur gut sein. (…)

Diese Schlussfolgerung finde ich schon dreis. Wann wurde das Ganze angekündigt? Bei Facebook auf Fanseiten ein oder zwei Tage vorher und hier, wenn ich mich nicht irre, 5 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Daraus zu schließen, dass alles in Ordnung ist und der große Teil der Kurve kein Interesse hat, naja... Mit wie vielen Teilenehmern hast Du gerechnet? Schön, dass die Anwesenden etwas ausgearbeitet haben. Aber, wie viele konnten den eigentlich so kurzfristig, außer denen aus dem "Inner Circle", die vielleicht rechtzeitig Bescheid wussten? Du interessierst Dich doch sonst auch für Zahlen, dann mal bitte raus damit. (…)

Der Termin wurde am 6.1. bekannt gegeben. Angeschrieben waren alle offiziellen und „nicht-offiziellen“ Fanclubs + Gruppen, die sich etwaig für Stimmung interessieren könnten von denen ich Kontakte habe. Inklusive Trommler, Fanprojekt, Trikotträger, Nicht-Trikotträger, jung, alt, dick und dünn.

Bis 18.1. sollte eine Rückmeldung erfolgen zwecks Platzkapazitäten. Dazu wurde in Füssen bei den dort anwesenden Fans, am 6.2. und am 7.2. daran erinnert.

Es waren seit „Jahresbeginn“ quasi 5 Wochen Vorlaufzeit. Wenn Du einen Tipp hast, wie man so etwas besser auf die Beine stellen kann/soll/muss - dann bin ich da gerne offen für.

Würde es um die Stimmung schlecht stehen, glaube ich, wäre der Zulauf größer gewesen. Daher die Schlussfolgerung meinerseits. So sind es wohl nur „Nuancen“, die etwaig verbessert würden. Dazu stehen Gespräche noch aus. Und was das Thema Stimmung betrifft halte ich das Forum oder FB-Gruppen nicht für den Nabel der Welt sondern wende mich an jene, die Woche für Woche in der Kurve stehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste