PO TEIL III SBR - ECH
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Indianer-39
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 110
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung: 0
#51
14.03.2018, 16:48

Wenn du im Sturm fast nur Nieten hast..........is halt so.

Dann den Goalie in die Verantwortung nehmen,ich weiß nicht.
Zitieren
DerRieseausH
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.610
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 2
#52
14.03.2018, 16:56

(14.03.2018, 16:48)Indianer-39 schrieb: Wenn du im Sturm fast nur Nieten hast..........is halt so.

Jetzt schießt du aber übers Ziel hinaus Gefällt mir nicht  Unsere Stürmer als Nieten zu bezeichnen, ist schon ein starkes Stück.
Zitieren
Osko
Erfahrener
****

Beiträge: 603
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#53
14.03.2018, 16:58

(14.03.2018, 16:56)DerRieseausH schrieb:
(14.03.2018, 16:48)Indianer-39 schrieb: Wenn du im Sturm fast nur Nieten hast..........is halt so.

Jetzt schießt du aber übers Ziel hinaus Gefällt mir nicht  Unsere Stürmer als Nieten zu bezeichnen, ist schon ein starkes Stück.

mir auch nicht!
Wir schaffen das  Cool man  
Zitieren
Osko
Erfahrener
****

Beiträge: 603
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#54
14.03.2018, 16:59

Und eins sollten wir immer dabei bedenken:" Der Goalie mach immer nur den letzten Fehler"
Wir schaffen das  Cool man  
Zitieren
Adlerauge
Erfahrener
****

Beiträge: 389
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung: 1
#55
14.03.2018, 17:09

Also nur Nieten sorry das geht ja gar nicht , das ist wirklich schon hart an der Grenze. Man darf ja wohl nicht vergessen, das Rosenheim mindestens den doppelten Etat zur Verfügung hast. Da kann man auch mal ganz andere Spieler verpflichten. Die meisten von denen haben DEL2 oder DEL gespielt. Bei allem Verständnis sollte man das wohl nicht außer acht lassen. Dafür schlagen sich die Indians mehr als gut. Wenn sie am Freitag raus fliegen, ist das allein der Tatsache geschuldet, das man einfach zu leichtfertig die Punkte in der Hauptrunde verschenkt hat.
An Hand der Scorpions kann man sehen, das Peiting eine garantiert lösbare Aufgabe gewesen wäre. VF wäre dann noch einmal das Zusatz Bonbon gewesen. Das dürfen nun wohl die Scorpions spielen, und die Indians die lange Sommerpause genießen.
Und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das ganz viele Spieler im August am Turm nicht mehr auflaufen werden, aus welchen Gründen auch immer.
Zitieren
bm_tie
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.798
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 4
#56
14.03.2018, 17:24

(14.03.2018, 16:35)defender schrieb:
(14.03.2018, 16:05)bm_tie schrieb: Wenn Du in jedem Spiel einen Torhüter in Topform Plus brauchst - dann liegt der Fehler woanders - oder das Personal gibt nicht mehr her. Letzeres halte ich für einen gewagten Ansatz.

Ich analysiere hier nicht die Saison, sondern die Play-Offs gegen Rosenheim. Um als Außenseiter hier durchzukommen, brauchst Du Albrecht mindestens 3x in Topform. Einmal war er es bisher.

Das genau sehe ich anders, auch nur auf die zwei Auswärtsspiele bezogen - aber die Meinung muß man nicht teilen
Zitieren
Adlerauge
Erfahrener
****

Beiträge: 389
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung: 1
#57
14.03.2018, 17:34

Nein Albrecht ist bestimmt nicht Schuld an der Niederlage. Aber es waren eben dennoch mehr als 2 recht unglückliche Tore. Da spielt es nun keine Rolle ob Rosenheim das Bessere Team ist oder nicht.
Zitieren
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.408
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 3
#58
14.03.2018, 17:47

Vielleicht ist es ja von allem etwas.
Ein Tor (nicht zwei, wie der Rosenheimer Kommentar meinte) ging gestern auf Albrechts Kappe. Das kommt vor. Sein Gegenüber hat ohne Patzer gespielt, war aber auch nicht so beschäftigt. Da hat er dennoch die bessere Figur abgegeben. Unsere Defense spielt auch nicht völlig fehlerfrei - normal. Unsere Stürmer treffen seit einiger Zeit kaum noch. Auch das kommt vor, ist aber in den PO fatal. Mit so wenig eigenen Toren kann man aber gegen einen von der Papierform besseren Gegner nur gewinnen, wenn hinten alles hundertprozentig stimmt. Und das wars gestern eben nicht. In meinen Augen alles kein Grund, hier zum Rundumschlag auszuholen.
Zitieren
TurmOldie
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 217
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#59
14.03.2018, 18:38

Nun haltet mal den Puck etwas flacher. Für mich war der Sieg über Rosenheim der krönende Abschluss einer Saison, die uns bedeutend weniger Frust gebracht hat, als die vorige und bei der ich mir nur noch gewünscht habe, dass wir bei den POs nicht gleich rausfliegen, sondern mit Anstand den Turm vertreten. Auch das ist geschafft und dafür danke ans Team!
 
Andere haben es schon sehr früh hier gesagt: Wir haben zu viele Punkte gegen Teams liegen gelassen, die auf em Papier schlagbar waren, kaum mal einen Gegner an die Wand gespielt, zu viele OTs. War so, ist abgehakt. Kostet uns ein paar Spiele mehr. So what? War wohl wirklich das Tüttelchen mehr an Torschussqualität das uns - wie immer - gefehlt hat. Wir leben von Traditionen.

Ich bin zufrieden.


Übrigens, nur mal so: was macht eigentlich Pante? 

.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste