Hannover Firebugs in dieWedemark
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Siss
Semiprofi
*****

Beiträge: 830
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 3
#1
24.09.2017, 17:15

+++ Firebugs ziehen nach Mellendorf um +++

Mit einem Paukenschlag beginnt für die Firebugs die neue Saison. Die Stadionbetreiber des Eisstadion am Pferdeturm teilten den Firebugs kürzlich in einer knappen Email mit, dass sie an einer Fortsetzung der Erfolgsgeschichte kein Interesse haben.

Hierzu ein Sprecher der Firebugs: "Wir waren zunächst sehr enttäuscht von dieser Entscheidung, vor allem über die Art und Weise der Kommunikation. Zumal die Gründe hierzu absolut unverständlich und nicht nachvollziehbar sind. Wir haben uns jedoch gegen erneute Gesprächsversuche entschieden, da wir uns seitens der Betreiber in der Vergangenheit bereist mehrfach willkürlichen Entscheidung ausgesetzt sahen."

In Mellendorf hingegen freut sich Ingo Haselbacher über die Rückkehr der Firebugs zu ihren Wurzeln.
"Wir bedanken uns bei Herrn Haselbacher über die unkomplizierte und vor allem kurzfristige Hilfe! Gerade durch die momentan schwierige Situation in Hannovers Eishallenlandschaft sehen wir das als nicht selbstverständlich an.", so der weitere Tenor.

Die Firebugs appellieren nun vor allem an ihre Fans:
BITTE UNTERSTÜTZT UNS AUCH IN MELLENDORF! LASST DIE PARTY WEITERGEHEN!
Schaffen wir auch in der Hus de groot Eis Arena Mellendorf die 800 Zuschauer? Wer von Euch bleibt dabei?

Quelle: Hannover Firebugs Facebook
Zitieren
Erni
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.049
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 3
#2
24.09.2017, 17:25

Da kann wohl jemand die Eiszeiten teuerer verhökern. Angst
Zitieren
ernie
FAN
*****

Beiträge: 3.025
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 8
#3
24.09.2017, 17:33

Wer oder was sind die Firebugs?
Vielleicht sollte man auch mal Entscheidungen akzeptieren und nicht aus jedem Käfer einen Elefanten machen.
_________________
Då som nu för alltid!
Zitieren
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#4
24.09.2017, 18:52

Bei Siss ist ein Link. Das sind eishockeyspielende Feuerwehrleute. Die haben sogar eine eigene Liga
Zitieren
ernie
FAN
*****

Beiträge: 3.025
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 8
#5
24.09.2017, 18:58

Ich möchte jetzt niemanden auf den Schlips treten und verärgern, auch weiß ich um die vergebenen Eiszeiten nicht so Bescheid. Ist es nicht sinnvoller den Sport bzw. die Jugend zu fördern damit diese sich erfolgreich entwickeln kann? Ist es sinnvoll einer Hobbytruppe wertvolle Eiszeit zu geben? Ich würde auch gern mal mit ein paar Freunden eine Stunde auf dem Eis verbringen, nur würde das den Sport nixht voran bringen.
_________________
Då som nu för alltid!
Zitieren
Maroste 88
Oststadt Indianer
*****

Beiträge: 3.461
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#6
24.09.2017, 20:09

Die hatten doch letzte Saison kurzfristig den Spielbetrieb eingestellt, keine Ahnung warum.

Da kann man ja nur hoffen das sie diese Saison durchhalten.
------------------------------------
seit 1985 am Turm zu Hause... Eishockey

Zitieren
NYRangers
Semiprofi
*****

Beiträge: 3.539
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#7
24.09.2017, 20:21

Sehe das ähnlich wie ernie...

Irgendwann werden die Eiszeiten am Turm halt knapp und da es mMn. auch nicht danach aussieht das dass mit der Eishalle in Lgh klappt, braucht man jetzt wohl jede Eiszeit für den Nachwuchs. Ausserdem spielen doch nun auch die Lady Scorpions am Turm oder?! .... war mir jedenfalls so das irgendwo gelesen zu haben! Da fällt mir die Frage ein: warum hat man eigentlich in Mellendorf für die Landy`s  keine Lösung gefunden überlegen
Persönlicher Pleite Counter: Nun schon 4
Zitieren
Maroste 88
Oststadt Indianer
*****

Beiträge: 3.461
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#8
24.09.2017, 20:24

(24.09.2017, 20:21)NYRangers schrieb: Sehe das ähnlich wie ernie...

Irgendwann werden die Eiszeiten am Turm halt knapp und es auch nicht danach aussieht das dass mit der Eishalle in Lgh klappt, braucht man jetzt wohl jede Eiszeit für den Nachwuchs Ausserdem spielen doch nun auch die Lady Scorpions am Turm oder?! .... war mir jedenfalls so das irgendwo gelesen zu haben! Da fällt mir die Frage ein: warum hat man eigentlich in Mellendorf für die Landy`s  keine Lösung gefunden überlegen

da spielt man lieber mit dem Feuer als mit der holden Weiblichkeit Zwinkern
------------------------------------
seit 1985 am Turm zu Hause... Eishockey

Zitieren
Erni
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.049
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 3
#9
24.09.2017, 21:21

(24.09.2017, 18:58)ernie schrieb: Ich möchte jetzt niemanden auf den Schlips treten und verärgern,  auch weiß ich um die vergebenen Eiszeiten nicht so Bescheid. Ist es nicht sinnvoller den Sport bzw. die Jugend zu fördern damit diese sich erfolgreich entwickeln kann? Ist es sinnvoll einer Hobbytruppe wertvolle Eiszeit zu geben? Ich würde auch gern mal mit ein paar Freunden eine Stunde auf dem Eis verbringen, nur würde das den Sport nixht voran bringen.

Ich denke, auch andere Gruppen haben ihre Daseinsberechtigung. Ich habe da kein Hintergrundwissen, fände es aber bedenklich, wenn man einem Eishockeyteam Eiszeiten gibt und einem anderen Team den Tritt in den A.....  Aber wie gesagt, kenne keine Einzeöheiten, möglich, das das auch berechtigt ist.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste