Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
Fanvertretung
#11
Was ja aber letztlich nichts anderes ist, nur eben den wirtschaftlichen Verhältnissen im Eishockey angepasst. Wenn die Fanbeauftragten z.B. irgendwelche Minijobs bei den GmbHs haben, erwarten diese auch gewisse Gegenleistungen. Das Mini-Gehalt ist ja kein bedingungsloser "Lottogewinn".
Ob die anderen Eishockeyclubs unabhängige Fanvertreter haben (die ausschließlich ihnen Rechenschaft leisten müssen) kann ich nicht sagen, aber den "Aufwand" sollten wir hier nicht in Frage stellen, denn das Fanprojekt haben wir ja eh schon und der Umfang dürfte deutlich geringer sein, als bei einem Fanbeauftragten der in die Alltagsplanungen (Absprachen mit Polizei, ...) eingebunden werden muss.
Zitieren
#12
Für die Fans – Mit den Fans – Für den ECH!!!
Zitat:Wir, die ECHten Hannoveraner suchen zusammen mit den offiziellen Fanclubs weiterhin einen Fanbeauftragten/Fanbeauftragte.

Wer hat Lust und natürlich auch Zeit, sich in den “Dienst” der Fans und der Hannover Indians zu stellen?
Du arbeitest gerne im Team, bist immer loyal, kannst vertrauensbasierend handeln und kannst Dich auch durchsetzten und bist belastbar?
Kommunikation mit anderen Menschen ist kein Problem für Dich, Du hast Interessse an der Fanszene und hast Spaß, Dich auch mit anderen Fanvertretern auszutauschen?
Wen Du Dich nun angesprochen fühlst oder einen kennst, der der richtige ist, möge sich bitte bei uns am Fancontainer melden oder er schreibt eine Email an info@echte-hannoveraner.de

euer Vorstand der ECHten Hannoveraner
Zitieren
#13
Ich hab da mal eine Frage, hoffentlich kann sie mir jemand beantworten.

Wir hatten ja mal einen Fanbeauftragten, aber aktuell haben wir keinen richtig ?
Warum fährt dann unser alter Fanbeauftragter noch immer zu Treffen von Fanbeauftragten aus mehreren Ligen Iwo in Deutschland ? Bzw von oder für welchen Verein fährt er da hin ?

Das ist jetzt keinerlei Stimmungsmache oder sonst was, es interessiert mich nur mal.
Zitieren
#14
deshalb: http://www.deb-online.de/fancorner/fanbeauftragte/
Zitieren
#15
M. W. ist Bomber auf überrregionaler Ebene in Amt, Würden und Funktion.
Zitieren
#16
Bomber hat den Indians etwas voraus, er ist so gesagt aufgestiegen. Ich glaube gelesen zu haben das er nun Fanbeauftragter für das DEB Team und die DEB Ligen ist...also quasi Fan Vertreter aller deutschen Eishockeyfans!

Ps: sorry andere waren schneller!  Zwinkern
Persönlicher Pleite Counter: Nun schon 4
Zitieren
#17
@firefighter: Weil er ein DEB-Fanbeauftragter ist. Darüber hinaus können Besuche solcher Veranstaltungen nur hilfreich sein und es ist in meinen Augen schon etwas "peinlich", dass selbst die Preußen dort anwesend sind, aber kein FB der Indians. So sehen u.a. andere Vereine auch was bei den Indians in Puncto Fanarbeit passiert und darüber hinaus fehlt anderen Vereinen/Fanbeauftragten auch der direkte Ansprehpartner, wenn es ein paar Dinge abzustimmen gilt, sollten sie zum Pferdeturm kommen. Man kann nicht oft genug betonen, wie wichtig dieser Posten ist. Aber sei's drum...
Bauern bleiben Bauern in Hannover kennt Euch keine Sau, Scheiß Wedemark, bleibt treu und f**** euch selbst....
Zitieren
#18
Danke für die Antworten.
Zitieren
#19
mit Bomber war alles besser !!!
mensch , was hatten wir da für auswärtsfahrten !!!
Zitieren
#20
Top Aussendarstellung  Angst

Fanbeauftragter des DEB im Heimatclub abgesägt Gefällt mir nicht
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste