Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
Gerüchteküche
#1
lt. Zeitungsbericht von heute, haben sich gestern einige Indiansspieler bei den Towerstars angeboten.

Da stellt sich jetzt natürlich die Frage ob die Spieler die Nase voll haben von Kaminski und seinem System oder ob sie entnervt den Verein verlassen wollen, weil sie gemerkt haben das sie hier keine Zukunft mehr haben.

Spekulationen über Spekulationen...

Mal schauen was am Ende dabei herauskommt.

Zitieren
#2
(08.11.2010, 16:23)indifan schrieb: lt. Zeitungsbericht von heute, haben sich gestern einige Indiansspieler bei den Towerstars angeboten.

Da stellt sich jetzt natürlich die Frage ob die Spieler die Nase voll haben von Kaminski und seinem System oder ob sie entnervt den Verein verlassen wollen, weil sie gemerkt haben das sie hier keine Zukunft mehr haben.

Spekulationen über Spekulationen...

Mal schauen was am Ende dabei herauskommt.

Wer soll das denn gewesen sein... Wäre heute der 01.04. würde ich die News verstehen.
[Bild: t_stoli.gif]
Zitieren
#3
(08.11.2010, 16:23)indifan schrieb: lt. Zeitungsbericht von heute, haben sich gestern einige Indiansspieler bei den Towerstars angeboten.

Da stellt sich jetzt natürlich die Frage ob die Spieler die Nase voll haben von Kaminski und seinem System oder ob sie entnervt den Verein verlassen wollen, weil sie gemerkt haben das sie hier keine Zukunft mehr haben.

Spekulationen über Spekulationen...

Mal schauen was am Ende dabei herauskommt.

In welcher Zeitung steht das?
ECH: drei große Buchstaben-eine große Liebe.

Am Pferdeturm seit 1972 dabei, damals noch ohne Dach

Scorpions? Eine Hardrock-Band aus Hannover.
Zitieren
#4
völliger bullshit
Zitieren
#5
Ohne Nennung der Quelle ist das wirklich eine gewagte Behauptung.
Zitieren
#6
In der Bildzeitung stand : Möglich aber auch Kaminski kann bleiben, dafür fliegen Spieler raus. In Ravensburg boten sich einige an. Damit wird wohl nicht gemeint sein das sich Spieler den Ravensburger anboten.....sondern zum gehen....überlegen
Zitieren
#7
wenn jemand eine solche Handlung mitbekommen würde, wäre er aus einem Kreis, der tunlichst seinen Mund halten würde....ergo...keine sichere Quelle vorhanden, alles Mumpitz und sehr unschön hier eingestellt zu werden
sorry, wir haben schon genug heiße Köppe, macht sie nicht durch solche Latrinenparolen noch heißer
eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen
Zitieren
#8
"In Ravensburg boten sich einige an" kann man aber nun auch verstehen. Aber wenn es so formuliert war, dann war es wohl eher so gemeint, dass sich welche angeboten haben, rauszufliegen Zwinkern
überlegen Satzzeichen sind keine Rudeltiere überlegen
Zitieren
#9
Da bietet sich mindestens die halbe Mannschaft an!
Nichts ist vergänglicher als der Erfolg von Gestern
Zitieren
#10
Was ist das denn für ein Schwachsinn hier?!?

Es boten sich einige Spieler bei dem Spiel in Ravensburg an, die aufgrund der Nichtleistung als erste fliegen könnten. Vermutlich so und nicht anders ist es gemeint. Aber wenn das die BILD schrieb, dann will man das eventuell auch das man es falsch versteht.

Mir würden sofort 3-5 Spieler einfallen die ich zuerst rausschmeißen würde, bevor ich an den Trainer denke. Vielleicht gehen wirklich welche freiwillig, aber dann vermutlich nicht die von mir gewünschten Spieler...
_________________
Då som nu för alltid!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste