Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
2. BuLi (DEB) oder DEL II?
#41
Die Clubs der ersten Liga verwalten sich selbst, die Clubs der zweiten Liga verwalten sich selbst, der Verband kümmert sich nur noch um die Nationalmannschaft und paar Oberligen, den Rest übernehmen die Landesverbände. Von einer Verzahnung zwischen DEL und DEL II im Sinne von sportlichen Auf- und Abstieg habe ich aber bisher nichts lesen können. Also alles wie gehabt? Ausnahme. Die zweite Liga soll "bei Wahrung sportlicher Qualifikation" (Anmerkung: ja wie denn sonst?!???) auf 14 Mannschaften aufgestockt werden...

...aber Danke für das Sommertheater. Ihr macht unseren Sport kaputt!
Zitieren
#42
(18.07.2013, 10:59)Boerje schrieb: ...aber Danke für das Sommertheater. Ihr macht unseren Sport kaputt!

Nur eine Einschränkung - der ist schon lange Zeit kaputt!
[Bild: t_stoli.gif]
Zitieren
#43
http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...-fair.html

Na hier lehnt sich aber einer weit aus dem Fenster...

Die Aussage von herrn Krämer passt gerade zu den zwei Vereinen die hier auf hohem Niveau jammern.

...Frankfurt und Kassel haben sich nach dem Ausstieg aus der DEL doch selber Ihrer Jugend- und Stammvereine bedient, um nicht in der Bezirksliga starten zu müssen, sondern in der Hessenliga zu landen. Und das ganze gebaren um Kassel und den damiligen Verbleib in der Liga hab ich auch noch im Kopf...die Huskies wollten damals nachdem ihnen die DEL Lizenz verweigert wurde doch selber den rettenden Schritt in die zweite Liga machen, welcher Ihnen verwehrt wurde.

Hätte Frankfurt ein Team in der zweiten Liga oder Oberliga gehabt, hätten die sich auch dahin weitergerettet. Das ist das gleiche Szenario wie bei den Indians und Scorpions...es heisst nur anders.

Eigentlich wollte Herr Krämer wohl sagen, wer pleite ist muss ganz unten wieder anfangen, hat aber nicht so ganz über die hessische Vergangenheit im Eishockey nachgedacht.

Und jetzt ist man sportlich fair, weil man zähneknirschend akzeptiert, dass der DEB gegen einen start von Kassel und Frankfurt in der DEL 2 ist.

Daumen nach unten...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste