Team 2012/13
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DerRieseausH
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.518
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 2
#1
21.03.2012, 09:13

Jetzt geht es los, das wilde Spekulieren. Wir hätten alle sicher gerne noch damit ein wenig gewartet, aber nun darf man gespannt sein, was sich die GF und der Trainer (welcher?) so einfallen lassen.

Laut NP sollen ja Stoli, Hemmes, Hilpert und Chamberlain bereits für die nächste Saison unterschrieben haben.
Antworten
Perry
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.076
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#2
21.03.2012, 09:33

Bei Stoli und Hemmes hätte ich Bauchschmerzen. Hilpert und Chambo wären sicher i.O.
Ich fange mal mit dem spekulieren an:
Abgänge: Györi, Baumi, Dreischer und Olidis sehe ich als sicher an.
Offen sehe ich: alle drei Goalies, die jungen Wilden (wenig Eiszeit), Clair aufgrund seiner stats. (ich bin sicher das diese Personalie heiß diskutiert werden wird)
Alle anderen würde ich versuchen zu halten.
Mal sehen was die Spieler wollen, der Sommer ist ja noch lang.

Zuerst aber sollte schnellstens Klarheit bei der Trainerfrage geschaffen werden.
Wobei mein Eindruck nach der gestrigen PK ist, dass uns Herr Künast verlassen wird.
Mein Wunschkandidat wäre G. Leidborg.

Und nun Feuer frei.
Go Indians Go
Antworten
Indianer87
auch nur ein User
*****

Beiträge: 4.001
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 4
#3
21.03.2012, 09:37

(21.03.2012, 09:33)Perry schrieb: Bei Stoli und Hemmes hätte ich Bauchschmerzen. Hilpert und Chambo wären sicher i.O.
Ich fange mal mit dem spekulieren an:
Abgänge: Györi, Baumi, Dreischer und Olidis sehe ich als sicher an.
Offen sehe ich: alle drei Goalies, die jungen Wilden (wenig Eiszeit), Clair aufgrund seiner stats. (ich bin sicher das diese Personalie heiß diskutiert werden wird)
Alle anderen würde ich versuchen zu halten.
Mal sehen was die Spieler wollen, der Sommer ist ja noch lang.

Zuerst aber sollte schnellstens Klarheit bei der Trainerfrage geschaffen werden.
Wobei mein Eindruck nach der gestrigen PK ist, dass uns Herr Künast verlassen wird.
Mein Wunschkandidat wäre G. Leidborg.

Und nun Feuer frei.

Just und Fröhlich sind bei mir ebenfalls Wackelkandidaten! Stark begonnen und stark nachgelassen.. Da geht die Frage sicherlich nach dem Preis-/Leistungsverhältnis.
Stoli und Hemmes (der ja dieses Jahr eigentlich auch nur StandBy war) sind für mich im Team unabdingbar! Unabhängig davon, wie viel Eiszeit sie bekommen.
Aber als Erstes muss sicherlich die Trainerfrage geklärt werden, wobei ich denke, dass uns da bald eine Meldung über den Abgang Künasts geben wird. Was ich auch nicht so dramatisch finden würde und dann hoffe, dass Ower vielleicht doch bleibt... Schmalzlocke
überlegen Satzzeichen sind keine Rudeltiere überlegen
Antworten
DerRieseausH
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.518
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 2
#4
21.03.2012, 09:43

Bei der Goalie-Position vertrete ich Meinung, dass man da mal einen starken AL holen sollte. Ower in allen Ehren. Er ist sicher ein Guter, aber die Tage an denen er Spiele für uns gewinnen konnte, waren zu selten. Aber ich gebe zu, dass das mehr ein Bauchgefühl ist.

Clair würde ich halten wollen. Die 10, 12 und 17 fahre ich persönlich zum Bahnhof/Flughafen. Da kam zu wenig. Und die 41? Tja, da bin ich unentschlossen.

Ach ja, der Sommer fängt irgendwie zu früh an :-)
Antworten
bm_tie
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.516
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 4
#5
21.03.2012, 10:11

Sollte C.K. gehen, was ja der Fall zu sein scheint, dann haben wir wieder das gleiche Spielchen wie immer. Ein neuer Trainer wird eine halbe Mannschaft vorfinden um sich dann sagen lassen zu müssen, er hätte selbige nach eigenem Wunsch zusammengestellt.



Antworten
blackhawk
Erfahrener
****

Beiträge: 342
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 0
#6
21.03.2012, 10:39

Sollten jetzt schon wieder Verträge gemacht werden, ohne dass der künftige Trainer das abnickt, kann es wie jedes Jahr nur schief gehen. Unabhängig davon, finde ich Verlängerungen der 21 und 88 gut. Jamie ist immerhin unsrer bester Torschütze, obwohl er auch durch alle Reihen geschoben wurde. einen Hilpert muss ich hier nicht wiedersehen. Gut verteidigt, sich aber durch katastrophale Pässe selbst um den Lohn gebracht und damit vor allem die Offensive in der Luft hängen lassen. So kann kein Aufbauspiel funktionierten. Daher dann auch die Schwäche unsrer Stürmer. Gleiches gilt für Pyka. Da müssen einfach besser Leute her. Gerne auch Auslaufmodelle wie Brimanis. Jelitto sehr ich zwar am Puck stark, viel zählbares kommt aber trotz seiner Möglichkeiten auch nicht rüber. Als Deutscher aber wohl zu halten. Gerne weiter hier sehen würde ich Gerbig. Über alle andren lässt sich mehr oder weniger diskutieren. 10 geht natürlich gar nicht. Also lieber Herr Jan R. Viel Spaß bei der diesjährigen Zusammenstellung.
Antworten
Stephan
Administrator
*******

Beiträge: 6.181
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#7
21.03.2012, 11:04

Ich denke man wird bei der Trainerfrage schon sehr weit sein. Das Küni eher geht als bleibt war denke ich fast allen bereits im Februar klar.

Kandidaten gibt es theoretisch ja einige. Ob Sie bezahlbar oder überhaupt in der Bundesliga arbeiten wollen mal außen vor.

Stefan Mair (Cortina)
Axel Kammerer
Andreas Brockmann
Leos Sulak

Das ein Hilpert kritisiert wird, weil er gut verteidigt und unser Punktbester Verteidiger war kann ich nicht verstehen. Für einen eigentlich reinen Defensiv-Verteidiger hat er aus der Not (auch vorne was reißen zu müssen, weil die Karte Baumi nicht stach) seine Sache sehr gut gemacht. 8 Powerplaytore sind Ligaspitze.
Gruß
Stephan
--------
IndiansNewsBlog auf Twitter folgen.

[Bild: HannoverIndiansNewsBlog2011.1.gif]
Antworten
Brotdose
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 196
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0
#8
21.03.2012, 11:15

Weil ich gerade nichts zu tun habe, hier mal meine Wunschelf für nächstes Jahr:

Meine Wunschkandidaten für eine Verlängerung sind folgende:
Goalies: Ower und Holmgren
Verteidiger: Blankart, Hilpert, Gleich + Hemmes und Stoli (als 7./8. Verteidiger)
Sturm: Jelitto, Chambo, McDonough, Gerbig, Garten, Lupzig

Dazu dann als Wunschspieler:
Abwehr: Sommerfeld, Kapstadt, Bastian Steingroß
Sturm: Leisenring, Brent Walton, Doyle (mit deutschem Pass den er im Sommer bekommt), Marco Habermann, Thomas Brandl und Marco Friedrich

Dann hätte wir folgende Reihen:

Verteidiger: Hilpert+Sommerfeld, Kapstadt+Steingroß, Blankart+Gleich (Hemmes und Stoli als Ersatz)
Sturm: 1.Reihe: Jelitto+McDonough+Walton
2.Reihe: Leisenring+Doyle+Chambo
3.Reihe: Habermann+Gerbig+Brandl
4.Reihe: Lupzig+Friedrich+X

So, das wäre meine Wunschformation, is aber wohl leider nicht bezahlbar...
Aber man darf ja noch träumen, is ja schließlich SOmmer und man darf nicht vergessen, dass wir nächstes Jahr durch den neuen Hauptsponsor wohl knap 75000 € mehr zur Verfügung haben als diese Saison! (natürlich nur wenn alle SPonsoren an Bord bleiben)
Antworten
bm_tie
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.516
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 4
#9
21.03.2012, 11:51

75.000 bei einem Gehaltsvolumen von ca. 1,3 Mio ist schon gewaltig ...
75.000 brutto incl. Lohnnebenkosten ... ist nicht soviel cash

Die Truppe würde mir gefallen, grob gefühlt, müßte die finanziell drinliegen. Ob die dann zusammen passen oder der Philosophie eines Trainers X entsprechen, steht allerdings völlig in den Sternen.

Das eigentliche Problem - so langzeitbetrachtet - scheint mir zu sein, daß man eher selten das bekommt, was man wirklich will. Eine Mannschaft im Süden zu generieren, scheint mir immer noch deutlich einfacher zu sein.
Antworten
Indianer
Semiprofi
*****

Beiträge: 821
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#10
21.03.2012, 13:01

(21.03.2012, 10:39)blackhawk schrieb: Sollten jetzt schon wieder Verträge gemacht werden, ohne dass der künftige Trainer das abnickt, kann es wie jedes Jahr nur schief gehen. Unabhängig davon, finde ich Verlängerungen der 21 und 88 gut. Jamie ist immerhin unsrer bester Torschütze, obwohl er auch durch alle Reihen geschoben wurde. einen Hilpert muss ich hier nicht wiedersehen. Gut verteidigt, sich aber durch katastrophale Pässe selbst um den Lohn gebracht und damit vor allem die Offensive in der Luft hängen lassen. So kann kein Aufbauspiel funktionierten. Daher dann auch die Schwäche unsrer Stürmer. Gleiches gilt für Pyka. Da müssen einfach besser Leute her. Gerne auch Auslaufmodelle wie Brimanis. Jelitto sehr ich zwar am Puck stark, viel zählbares kommt aber trotz seiner Möglichkeiten auch nicht rüber. Als Deutscher aber wohl zu halten. Gerne weiter hier sehen würde ich Gerbig. Über alle andren lässt sich mehr oder weniger diskutieren. 10 geht natürlich gar nicht. Also lieber Herr Jan R. Viel Spaß bei der diesjährigen Zusammenstellung.

Und vor allem besonders wichtig: Viiiiiiieeeel Glück!!!!!!!
ECH: drei große Buchstaben-eine große Liebe.

Am Pferdeturm seit 1972 dabei, damals noch ohne Dach

Scorpions? Eine Hardrock-Band aus Hannover.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste