:: Das Indianer Forum :: Für alle Indianer und Freunde der EC Hannover Indians

Normale Version: Eisstadion
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Ich weiß nicht wo ich es schreiben soll,  deswegen mal ein neuer Thread.

Wer ist eigentlich für die Plexischeiben, bzw. für die Sicht auf das Eis verantwortlich?  Es ist zwar löblich das die Ordner mit den Gummilippen drüber gehen und das man sich selbst daran versuchen kann. Nur bringt das ganze nichts wenn die Scheiben schon so verschmiert sind, so dass man den Dreck und die Schlieren hin und her schiebt. Die Sicht ist dermaßen beschissen (man muss es echt so ausdrücken ) das ich mich mehr und mehr darüber ärgere. Das betrifft nicht nur die Scheiben an der Kurve sondern im ganzen Stadion. Wenn ich schon Eintritt zahle möchte ich auch gern etwas sehen. 

Hat man nicht einen Fensterputzer an der Hand oder vielleicht einen Sponsor? Vielleicht kann man auch einen Fensterputzer fragen ob er es kostengünstig oder gar umsonst anbietet und im Gegenzug bietet man ihm eine kostenfreie Werbebande an?
Da bin ich voll bei Dir. Ich frage mir jedes mal, wenn ich von unserem Platz weiter oben auf die Scheiben schaue, wie kann man das Spiel sehen, wenn man direkt vor der Scheibe steht und alles dadurch erkennen "soll/muss". Schätze mal, dass sich Griebler und der Verein gemeinsam den Schuh anziehen müssen.

Am besten ist wohl auch hier, den direkten Weg per Mail zu wählen und auf diese Missstände hinzuweisen.
Auf Facebook (https://www.facebook.com/hannover.indian...22R1%22%7D) hat der ECH dazu gegen Erfurt geschrieben es wird für klare Sicht gesorgt. Ich fand es gestern aber auch wieder schlimm. Durch die Scheibe war alles verschwommen.
da steht "Klart bereits auf". Das dürfte auf das Wetter bezogen seinZwinkern
Mhm da der User davor schreibt Scheiben sehen wieder schlimm aus hatte ich das anders interpretiert. Denke aber mal du hast Recht, die Scheiben sehen ja immer noch so aus.
Beschwerden an Herrn Griebler, er ist der Pächter und ist dafür zuständig!
Weder der Verein, noch die Indians GmbH sind dafür zuständig.
dann werde ich mal hinzufühgen , dass es mit den sitzschalen auch nicht besser bestellt ist . ist nicht gerade günstig für 3 liga hockey die karten , aber eine cm dicke , schwarze dreckschicht auf den sitzen muss nicht sein .
Das alles ist Kult Zwinkern
Ich werde GG morgen mal anschreiben.
(15.10.2017, 09:26)apanatschi72 schrieb: [ -> ]dann werde ich mal hinzufühgen , dass es mit den sitzschalen auch nicht besser bestellt ist . ist nicht gerade günstig für 3 liga hockey die karten , aber eine cm dicke , schwarze dreckschicht auf den sitzen muss nicht sein .

und ich dachte immer die Leute bringen sich die Sitzkissen gegen die Kälte mit,
aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke..... Zwinkern
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12